Greiner-Schmid Strecken von Greiner-Schmid (12)

4 weitere Strecken anzeigen »

Erstellt Freitag, 12. April 2013 15:58:34

Deutschland Deutschland (Rundkurs) 13,32 km drucken
39619 Ziemendorf, Altmarkkreis Salzwedel, Sachsen-Anhalt

Ziemendorf - ins NSG Harper Moor
von Greiner-Schmid
Strecken-Liste   Strecken-Karte





Beschreibung der Strecke

Start des Ritts ist das Pferde- und Freizeitparadies Ziemendorf.

Ein wunderschöner Waldweg zum Naturschutzgebiet Harper Moor. Zurück gehts den alten Gollensdorfer Postweg entlang.

Es empfiehlt sich eine Karte mitzunehmen, bzw. ein gutes GPS-Gerät. Open Street Map ist da nicht geeignet.

 

Aktivität, geeignet für Wandern  Walking  Reiten  Packtier-Wandern 

Strecke ist eben  einsam, ruhig  fest  weich 

Art des Weges Pfad / Fußweg  Schotterweg / Sandweg 

Höhendifferenz 14 Meter (Höhe von 25 Meter bis 39 Meter)
Gesamtanstieg 81 Meter
Gesamtabstieg 78 Meter

Über diese Strecke

Länge 13,32 km
Geo-Koordinaten 118
Angezeigt 181 mal
Herunter geladen 29 mal
Qualität der Strecke
Freizeitreiter (VFD)

Erstellt Mittwoch, 27. März 2013 16:16:12

Deutschland Deutschland (Rundkurs) 11,56 km drucken
39619 Ziemendorf, Altmarkkreis Salzwedel, Sachsen-Anhalt

Ziemendorf - Fauler See, Naturlehrpfad
von Greiner-Schmid
Strecken-Liste   Strecken-Karte





Beschreibung der Strecke

Diese Rundtour startet im Pferde- und Freizeitpradies Ziemendorf, führt durch den Wald zur weiten Lichtung des Faulen Sees, an deren Rand man den weiten Blick genießend nach Genzien reiten. Von dort gelangt man zu einem Naturlehrpfades mit Infotafeln und Aussichtsturm, ein idealer Rastplatz.

Weitere Infos unter www.pferde-freizeitparadies.de

Aktivität, geeignet für Wandern  Walking  Reiten 

Strecke ist eben  einsam, ruhig  fest 

Art des Weges Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Höhendifferenz 14 Meter (Höhe von 26 Meter bis 40 Meter)
Gesamtanstieg 68 Meter
Gesamtabstieg 68 Meter

Über diese Strecke

Länge 11,56 km
Geo-Koordinaten 70
Angezeigt 159 mal
Herunter geladen 33 mal
Qualität der Strecke
Freizeitreiter (VFD)

Erstellt Mittwoch, 27. März 2013 15:55:29

Deutschland Deutschland (Rundkurs) 16,97 km drucken
39619 Ziemendorf, Altmarkkreis Salzwedel, Sachsen-Anhalt

Grünes Band - durchs ehemalige Sperrgebiet zwischen Ziemendorf, Zießau u...
von Greiner-Schmid
Strecken-Liste   Strecken-Karte





Beschreibung der Strecke

Der Rundritt entlang des Grünen Bandes führt an verschiedenen Punkten mit Relikten der ehemaligen innerdeutschen Geschichte und Infotafeln des BUND vorbei.

Beginnend in Ziemendorf an der ehemaligen Grenztruppenkaserne (heute Pferde- und Freizeitparadies) führt der Ritte entlang des ehemaligen Grenzstreifens zur Wirler Spitze, einem markanten Punkt des innerdeutschen Grenzverlaufs. Während des Ritts stößt man u.a. auf Schnitzereien der ehemalige Soldaten, mittelalterliche Grenzhügel, eine Zollhütte des BGS, dasMahnmal des Bernhard Simon, Hinweise des BUND... Weiter führt der Ritt nach Kleinkapermoor, eine ehemaliges Forsthaus, das dem Erdboden gleichgemacht wurde. Dort findet man noch Rest des "einstigen Lebens": Bodenfließen, Wegeinfassungen, Brunnen, Obstbäume. Weiter führt der Ritt über den Gollensdorfer Postweg zurück zum Pferde- und Freizeitparadies nach Ziemendorf.

Weitere Infos unter www.pferde-freizeitparadies.de

Aktivität, geeignet für Wandern  Walking  Reiten 

Strecke ist eben  einsam, ruhig  historisch  fest  weich 

Art des Weges Pfad / Fußweg  Schotterweg / Sandweg 

Höhendifferenz 14 Meter (Höhe von 24 Meter bis 38 Meter)
Gesamtanstieg 96 Meter
Gesamtabstieg 87 Meter

Über diese Strecke

Länge 16,97 km
Geo-Koordinaten 43
Angezeigt 149 mal
Herunter geladen 24 mal
Qualität der Strecke
Freizeitreiter (VFD)

Erstellt Mittwoch, 27. März 2013 15:38:20

Deutschland Deutschland (Rundkurs) 31,01 km drucken
39619 Ziemendorf, Altmarkkreis Salzwedel, Sachsen-Anhalt

Grünes Band - von Ziemendorf nach Nienwalde
von Greiner-Schmid
Strecken-Liste   Strecken-Karte





Beschreibung der Strecke

Der Rundritt startet am Pferde- und Freizeitparadies Ziemendorf (ehemalige Kaserne der DDR Grenztruppen) und führt über die Ziemendorfer LIchtung und Plattenweg zur Wirler Spitze, einem markanten Punkt des Grünen Bandes. Von dort aus geht es entweder direkt entlang dem Plattenweg im Osten, aber besser entlang des Weges des ehemals berittenen Bundesgrenzschutzes weiter nach Nienwalde. Dort findet man noch einen erhaltenen Wachturm. In Nienwalde sollte man noch zum Bahlsenturm an der Seege reiten. Zurück gehts durch den Ort Nienwalde und den Gartower Forst zur ehemaligen Forstarbeitersiedlung des Grafen von Bernstorff nach Wirl. Weiter reitet man durch den Wald, ein Stück ehemalige Grenze entlang und über die weite Ziemendorfer Lichtung zum Ausgangpunkt der Tour, dem Pferde- und Freizeitparadies Ziemendorf / Arendsee

Aktivität, geeignet für Reiten 

Strecke ist eben  einsam, ruhig  historisch  fest  weich 

Art des Weges Pfad / Fußweg  Schotterweg / Sandweg 

Höhendifferenz 24 Meter (Höhe von 16 Meter bis 40 Meter)
Gesamtanstieg 148 Meter
Gesamtabstieg 141 Meter

Über diese Strecke

Länge 31,01 km
Geo-Koordinaten 63
Angezeigt 134 mal
Herunter geladen 20 mal
Qualität der Strecke
Freizeitreiter (VFD)


4 weitere Strecken anzeigen »



Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland e.V. - Bundesgeschäftsstelle - Ansprechpartner: Christiane Ferderer
Zur Poggenmühle 22 - 27239 Twistringen - Tel. +49 4243 942404 - Fax +49 4243 942405 - bundesgeschaeftsstelle@vfdnet.de - www.vfdnet.de